Küstenbiene

Ein Open Economy Projekt

Küstenbiene & Permakultur // Brennnessel-Faser Workshop

Küstenbiene & Permakultur // Brennnessel-Faser Workshop

29.09. 14-18 Uhr ~ Innenhof Alte Mu, Lorentzendamm 6-8, 24103 Kiel

TextileMuseum [CC BY-SA 4.0]

Entfacht mit uns die Kraft der Nessel.
Die Brennnessel ist eine der vielseitigsten Pflanzen der Natur. Gemeinsam wollen wir ihre Geheimnisse mit euch aufdecken.

Zur Vorbereitung sammeln wir Nesseln und trennen diese in Samen, Blätter und Stängel.
Erntetage vorraussichtlich: 18.08., 10.09., 20.09. Die Samen und Blätter werden getrocknet, die Stängel auf verschiedene Arten eingelagert.

Am 29.9.2019 treffen wir uns zum Workshop im Innenhof der Alten Mu (Lorentzendamm 6-8, 24103 Kiel) von 14-18 Uhr.
Wir starten mit einer kleinen Einführung zur Zauberkraft der wundervollen Nessel. Dann verarbeiten wir gemeinsam die getrockneten Produkte und stellen aus den Stängeln Schnur und Garn her. Dabei erproben wir, welche die beste aus den Lagermethoden ist. Bringt auch gern eigene Ideen mit, unser Workshop ist zum Lernen für alle gedacht!

Hast du Lust dich an Ernte und Vorbereitung zu beteiligen? Dann schreib uns gern an: kuestenbiene@posteo.de

Küstenbiene ist ein junges Unternehmen mit Sitz in der Alten Mu, das gesunde Produkte nach Kreislaufprinzipien und Open Source Ansätzen entwickelt und produziert. Das erste Produkt ist ein Bienenwachstuch, eine natürliche, langlebige und kompostierbare Frischhaltefolie.

Das Permakulturzentrum Kiel e.V. ist ein junger Verein mit Sitz in der Alten Mu, der sich mit der ganzheitlich sinnvollen und erlebbaren Begrünung des Geländes und weiterer öffentlicher Flächen befasst und an der Gestaltung gesunder ökologischer und sozialer Systeme arbeitet.

Als zwei Organisationen, die sich mit ganzheitlich orientierten Lösungsansätzen auseinandersetzen und für mehr Verständnis und Partizipation sorgen sollen, haben wir uns für diesen gemeinsamen Workshop zusammengefunden.

dobo